Kauf auf Rechnung und Ratenkauf - Vorteile

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten im Internet zu bezahlen.
Wir haben die gängigsten Zahlungsmöglichkeiten unter die Lupe genommen, mit dem Ergebnise, dass der Kauf auf Rechnung eindeutig am sichersten ist.

 

Kauf auf Rechnung sicher
Zahlung auf Rechnung ist einfach, bequem und vor allem sicher!
Sie bezahlen nur dann, wenn Ihnen die Ware gefällt - d.h. wenn sie qualitativ und optisch in Ordnung ist. Wenn Ihnen das Bestellte nicht gefällt senden Sie sie zurück -
so vermeiden Sie Ärger mit Rückbuchungen oder der Kontrolle, ob das Geld auch wirklich nicht abgebucht bzw. zurücküberwiesen wurde.

Fazit: Auf Rechnung bestellen ist mit Abstand die sicherste Art, im Internet einzukaufen!

 

Kauf auf Raten sicher
Der Kauf auf Raten wird in der letzten Zeit immer beliebter. Gerade wenn das Geld knapp ist, und größere Anschaffungen wie eine neue Waschmaschine oder ein neuer Fernseher anstehen, bietet es sich an, Ratenkauf zu nutzen.
Der Grund ist ganz einfach: nahezu alle Versandhändler verzichten auf Zinsen, die Sie bei Ihrer Hausbank bezahlen müssten, oder bieten sehr niedrige Raten an. Sie selbst gehen kein Risiko ein - wenn Ihnen die Ware nicht zusagt, senden Sie sie einfach zurück..

Fazit: Kauf auf Raten ist sicher & bequem und eine gute Alternative zum Kauf auf Rechnung - speziell dann, wenn größere Anschaffungen anstehen oder das Geld gerade knapp ist!

 

Kauf per Nachnahme umstritten
Nachnahme bietet für den Empfänger den Vorteil, dass erst mit der Paketübergabe des Paketes bezahlt wird.
Für den Händler bietet Nachnahme gegenüber dem Kauf auf Rechnung den Vorteil, dass er das Geld sicher erhält. Doch Vorsicht: diese Versandart ist in der Regel teurer als die Zahlung per Vorkasse oder Rechnung, da sich die Paketzusteller diesen Service entsprechend bezahlen lassen.
Nachteil des Kauf per Nachnahme: sie können die Ware vorher nicht begutachten - entspricht sie nicht Ihren Vorstellungen müssen Sie sich selbst um die Rückerstattung kümmern - und wenn Sie nicht zu Hause sind, oder nicht ausreichend Bargeld zur Hand haben, wenn die Ware geliefert wird, nimmt der Paketbote Ihre Ware einfach wieder mit!

Fazit: Nachnahme ist vor allem für Händler interessant. Für Verbraucher ist Nachnahme vor allem umständlich und teuer.

 

Kauf per Kreditkarte umstritten
Die Zahlung per Kreditkarte ist immer noch umstritten. Große Onlineshops investrieren viel Geld in Verschlüsselungstechnologie, und können somit als "sicher" eingestuft werden. Dennoch sind gerade bei kleineren Shops Zweifel angebracht. Wer garantiert, dass Ihre persönlichen Daten nicht ausgelesen und für illegale Zwecke missbraucht werden?

Fazit: Ersparen Sie sich den möglichen Ärger und bestellen Sie konsequent auf Rechnung!

 

Zahlung per Bankeinzug umstritten
Für den Händler eine bequeme und sichere Methode - für Verbraucher ebenfalls kompliziert. Wenn Ihnen Ihre Bestellung nicht zusaget oder diese beschädigt ist, müssen Sie sich um die Rückabwicklung kümmern. Bei dem "grandiosen" Kundenservice vieler Versandhändler kostet das Zeit und Nerven. Und ob Ihre persönlichen Daten wirklich sicher sind, darf gerade bei kleineren Shops bezweifelt werden.

Fazit: Ersparen Sie sich den Ärger und schützen Sie Ihre persönlichen Daten. Auf Rechnung bestellen ist weitaus bequemer, sicherer und stressfreier!

 

Zahlung per Vorkasse umstritten
Vorsicht vor unseriösen Anbietern! Vorkasse sollte nur dann eine Option darstellen, wenn Sie darauf vertrauen, dass der Anbieter seriös ist und die Ware pünktlich und in einwandfreiem Zustand liefern kann. Kann er das nicht, haben Sie den Ärger - und möglicherweise Geld verloren, wenn der Anbieter sich abgesetzt hat.

 

Fazit: Kaufen Sie nicht die Katze im Sack! Kauf auf Rechnung ist sicher und bequem.

 

Weitere Informationsquellen:
Kauf auf Raten (Wikipedia)